Schüler_innen der Ida Ehre Schule bekommen Instrumente von der HaSpa Musik Stiftung Am Freitag, dem 15. November fand der Fototermin  mit Harald Vogelsang, Vorsitzender der Musikstiftung, statt. Als eine von insgesamt 40 Bildungseinrichtungen hat sich Thomas Bischoff für die Ida Ehre Schule um die Förderung durch die Stiftung beworben und den Preis von 10.000€ gewonnen. Mit den damit zur Verfügung gestellten  Instrumenten soll die Big Band der IES ausgestattet werden.

 

Sich einmischen, nicht wegschauen, füreinander einstehen, Zivilcourage zeigen, erinnern statt vergessen, unbequem sein statt sich anpassen - diese Werte und Handlungsmuster haben die ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler beherzigt und mit Leben erfüllt.Eine Arbeitsgruppe an der Ida-Ehre-Schule beschäftigte sich mit den Biografien jüdischer Kinder, die während der Nazizeit die damalige Jahnschule an der Bogenstraße besuchten.

Die Ida Ehre Schule bedankt sich ganz herzlich bei dem Ida Ehre Kulturverein, von dem der Impuls für das Projekt „Steine des Anstoßes – an- und innehalten“ ausging und der bis heute das Projekt finanziell und mit vielen guten Ideen unterstützt.

 

 

Zum dritten Mal hintereinander wurde die Art, wie wir die Schüler auf ihren späteren Beruf vorbereiten, ausgezeichnet.

2004,2007,2013

    

Wir haben erneut einen Preis im Wettbewerb „Starke Schule“ bekommen!

Am Montag, dem 4. Februar 2013, fand  im Landesinstitut die Preisverleihung für „starke Schulen“ in Hamburg statt. Die Ida Ehre Schule bekam den 5. Preis. Erfreulich für uns war außerdem, dass wir den musikalischen Rahmen bei der Preisverleihung bilden durften. Unsere Schulband aus Jahrgang 8 hatte einen spektakulären Auftritt mit einem Stück der Red Hot Chilly Peppers.

Der Wettbewerb „Starke Schulen“ ehrt Schulen mit besonderen Konzepten und Verfahren im Rahmen des beruflichen Übergangs.

Drei Hamburger Schulen als "Starke Schulen" prämiert

Hamburg. Die Stadtteilschule Stellingen, die Schule Pröbenweg und die Stadtteilschule Richard-Linde-Weg haben die Landespreise des bundesweiten Schulwettbewerbs "Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" gewonnen. Prämiert wird damit die Arbeit, die Schulen bei der Vorbereitung ihrer Schüler auf die Berufswelt leisten. Für die Stadtteilschule Stellingen gab es 5000 Euro, für den zweiten Platz (Pröbenweg) 3500 Euro, für den dritten Platz 2000 Euro. Den vierten Platz belegte die Fritz-Schumacher-Schule, den fünften die Ida-Ehre-Schule.

Letzter Monat Juli 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1 2
week 27 3 4 5 6 7 8 9
week 28 10 11 12 13 14 15 16
week 29 17 18 19 20 21 22 23
week 30 24 25 26 27 28 29 30
week 31 31

Zum Seitenanfang