Es waren so viele Besucher da, dass sie kaum in unser Gebäude passten. Die Klassen der Schule boten ein vielfältiges Mitmachangebot und sorgten für das leibliche Wohl.

Oberstufenchor, Bigband, Streicherensemble und viele mehr traten auf den beiden beeindruckenden Konzerten in der Aula auf. Die Aula wurde ganz besonders mit Riesenkerzen aus Draht und Folie und vielen Lichtern, die die Aula in feierliches Licht gesetzt haben, geschmückt.

Ein Schüler aus Jahrgang 6 sagt:

„Das Winterfest war sehr schön. Es gab viele verschiedene Angebote, die lustig waren. Ich finde, das Winterfest war gut, weil es die Schulgemeinschaft stärkt und die Kinder lernen, dass es auch sehr gute Sachen in der Schule gibt [...] insgesamt hat das Winterfest sehr viel Spaß gemacht. Ich würde mich sehr freuen, wenn es das Winterfest nächstes Jahr wieder geben würde.“

Ein großer Dank gilt dem Festausschuss, der das schöne Fest organisiert hat.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
liebe Freundinnen und Freunde der Ida Ehre Schule,

wieder liegt ein Jahrbuch vor Ihnen, auf das wir stolz sein können. Viele interessante Unterrichtsprojekte kennzeichnen die Berichte. [...]

Beim Lesen zeigt sich, dass neben den vielen kulturellen Ereignissen der Ida Ehre Schule außerhalb des Unterrichts das Reisen einen großen Raum einnimmt. Alle Reisen verstehen wir als „Lernen am anderen Ort“. [...]

Eine Problematik, die uns im Moment alle beschäftigt, wird ebenso im Jahrbuch an verschiedener Stelle beschrieben; das ist die Flüchtlingsproblematik. Wir haben zwar keine Vorbereitungsklassen, aber wir engagieren uns darin, dass alle Kinder ein Recht auf Lernen haben und dies auch bei uns wahrnehmen können. Erste gemeinsame Projekte haben stattgefunden. [...]

Ich danke dem Kollegium und allen, die sich ehrenamtlich für unsere Schule einsetzen, für Ihre engagierte Arbeit in diesem Schuljahr und wünsche uns allen viel Freude beim Lesen der Beiträge.

Helga Wendland Schulleiterin

 

Das Fußballjahr 2015 an der Ida Ehre Schule geht nun zu Ende! Leider haben wir keine Mannschaft mehr im Wettbewerb, die die Finalrunden erreicht hat. Aber im Sommer 2016 versuchen wir es aufs Neue!

Nach den Herbstferien haben nun auch die drei Mannschaften der Jungen gespielt. Die WK 1 der Oberstufe und die WK 2 der achten und neunten Klassen sind leider in der ersten Runde ausgeschieden, haben aber stark und fair gespielt und sich deshalb ein großes Lob verdient. In die zweite Runde hat es die WK 3 der siebten Klassen geschafft und hat dort nur hauchdünn die Finalrunden verpasst. Schade, aber eine tolle Leistung...!

Den Abschluss machten dann die mittlerweile schon traditionellen Weihnachtsspiele in der großen Sporthalle, bei denen die Lehrerinnen gegen die WK 2 der Mädchen mit 6:5 und die Lehrer gegen die WK 2 der Jungen mit 4:3 in spannenden Spielen jeweils knapp gewannen. Ein schöner und witziger Abschluss des Fußballjahres 2015 – auf ein weiteres erfolgreiches Fußballjahr 2016!

Der Tag der offenen Tür und der Kunsttag 2016 der Ida Ehre Schule in Bildern.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

Ida-Ehre-Schüler entwickeln ein Theaterstück zu einem aktuellen Thema. Weitere Informationen finden Sie hier.

Letzter Monat Oktober 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1
week 40 2 3 4 5 6 7 8
week 41 9 10 11 12 13 14 15
week 42 16 17 18 19 20 21 22
week 43 23 24 25 26 27 28 29
week 44 30 31

Zum Seitenanfang